Frühlingserwachen – Kräuter im Einmachglas

Super geeignet für ein Picknick oder auch zum Brunch, da es sich sehr gut vorbereiten läßt. Und gerade jetzt zur hohen Zeit der “Grünen Soße” gibt es alle Kräuter in einem Paket: Krause Petersilie, Schnittlauch, Kresse, Borretsch, Kerbel, Sauerampfer und Pimpernelle. Doch man kann hier auch variieren, statt Sauerampfer evt. auf Estragon ausweichen. Oder, im Sommer dem ganzen eine mediterrane Note geben mit Basilikum und Thymian. Hauptsache viele frische Kräuter sind hier vereint.

Details

  • Preparation Time: 00:45
  • Küche: Deutsch
  • Portionen: 8

Zutaten

  • 200 g gewaschene Kräuter (Packung Grüne Soße)
  • 1 kleine Eschalotte
  • 3 Cornichons
  • 60 ml Gurkenwasser
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 1 Becher Joghurt
  • 1 Becher Schmand
  • 80 g süße Sahne
  • 4 Gelatineblätter
  • Salz/Pfeffer/Chili zum Abschmecken
  • 16 Shrimps

Zubereitung

  • 1Die gewaschenen Kräuter, mit der Eschalotte, Knoblauch und den Cornichons mit dem Gurkenwasser im Mixer fein zerkleinern. Die Masse in eine Schüssel füllen und den Joghurt dazugeben. Die Gelatineblätter in glattem Wasser einweichen (ca. 8 Min.) und die Hälfte des Schmands erhitzen. Die andere Hälfte des Schmands zu der Kräutermischung geben und diese kräftig abschmecken. Die ausgedrückten Gelatineblätter in dem heißen Schmand auflösen und sofort unter die Kräutermischung geben. Die Mischung ca 60 Min. kalt stellen. Dann die steifgeschlagene Sahne darunterheben. Nochmals ca. 60 Min. kalt stellen, bis die Masse anfängt fest zu werden. Inzwischen die Shrimps in Olivenöl garen, etwas salzen, erkalten lassen. Die Kräutermischung in einen Spritzbeutel geben und die Masse in 8 kleine Einmachgläschen füllen. Jeweils zwei erkaltete Shrimps daraufgehen und die Gläschen kalt stellen.